INJOY Trainingszirkel

Die moderne Variante des Zirkeltrainings im Fitnessstudio

70% aller Krankheiten sind laut Schätzungen von Gesundheitsexperten auf Bewegungsmangel zurückzuführen. Mehr als 80% der Bevölkerung geben an, schon einmal Rückenbeschwerden gehabt zu haben oder momentan daran zu leiden.

Ab dem 30. Lebensjahr nimmt die Leistungsfähigkeit der menschlichen Muskulatur jährlich ab. Das Abspulen immer gleicher Bewegungen, eine falsche Sitzhaltung und ein Mangel an gezieltem Gesundheitstraining verstärken diesen Abbau erheblich.

Durch gezieltes Kräftigungstraining lassen sich erste Auswirkungen von Fehlbelastungen wie Muskelverkürzungen, Verspannung und abnehmende Leistungsfähigkeit vermindern. Dazu benötigt man zunächst nicht zwingend ein spezielles Training, sondern erstmal sogar etwas sehr allgemeines. Der Körper besitzt nämlich die Möglichkeit, Schwächen, die durch Fehlbelastungen entstanden sind, auszugleichen.

INJOY Trainingszirkel

Auf einer Grundfläche von fünf mal zehn Metern bietet das Training im Zirkel die Möglichkeit in weniger als 20 Minuten ein anspruchsvolles und effektives Training aller Hauptmuskelgruppen durchzuführen. Der INJOY Trainingszirkel bietet ein Ganzkörpertraining mit Chipkartensystem. Dabei werden Kräftigungseinheiten mit Ausdauereinheiten für das Herz-Kreislaufsystem kombiniert, umso Muskeln und Herz-Kreislauf anzuregen und gesamten Organismus zu stärken.

Jeder Trainierende erhält eine individuelle mit seinen Körpereinstellungen programmierte Chipkarte für den INJOY Trainingszirkel. Kinderleicht ist die Handhabung, die Geräte stellen sich selbst auf den einzelnen ein. Fehler wie falsche Sitz- oder Hebeleinstellung, zu hohe Gewichte, falsche Bewegungsgeschwindigkeit oder Bewegungsabläufe werden so vermieden.

INJOY TIPP

Regelmäßigkeit ist das entscheidende Zauberwort und heißt mindestens einmal pro Woche trainieren – und das am besten ein Leben lang.